Die sozialen Medien sind allgegenwärtig. Das nutzt das Social-Bildungs-StartUP DigitalSchoolStory, damit Schülerinnen und Schüler digitale und soziale Kompetenzen erlernen können. Diese beschäftigen sich mit einem Unterrichtsthema und überlegen sich, wie sie daraus für TikTok oder Instagram geeignetes Video machen können. Dabei steht ihnen ein durch die sozialen Medien bekannter Content Creator zur Seite, der als Pate für DigitalSchoolStory tätig ist.